Hosen

Zwischen Anzughosen aus feinem Stoff und derben Jeans liegen Welten. Mit einer Cordhose oder Baumwollhosen mit Bügelfalten kann man seine Kleidung für die Arbeit oder für die Freizeit stilvoll variieren.

Das Oberteil kann den Stil zusätzlich völlig verändern. Ein Paar dunkle Jeans mit einem schicken Sakko sind auch im Büro einsatzfähig, während eine formelle Flanellhose mit einem Wollpullover oder einem Sweatshirt entschärft werden kann und dann plötzlich eher freizeitbetont daherkommt.




Falten und Taschen

Hosen ohne Bundfalten, sogenannte Flat-front-Hosen, sind heutzutage am häufigsten anzutreffen. Die richtig klassische Anzughose amazon hat trotzdem oft ein paar Bundfalten, die der Hose etwas mehr Weite geben. Ideal sind zwei Falten auf jeder Seite: eine tiefe, die der Bügelfalte vorn folgt, und eine zur Seitennaht, die die erste in Form hält.

Bei der richtig klassischen Hose folgt die Taschenöffnung der Seitennaht, entweder ganz oder leicht gewinkelt. Die horizontale Tasche – French Pocket – gehört zur Flat-front-Hose und gilt als weniger formell. Aufgenähte Taschen mit oder ohne Klappe haben Platz für dies und das und sind inzwischen nicht mehr nur ein Detail bei Arbeits- und Militärhosen.

Schlitz und Umschlag

Der Hosenschlitz wird entweder durch Knöpfe oder einen Reißverschluss geschlossen. Beide Lösungen haben ihre Vorteile.

Knöpfe sorgen für einen besseren Fall im Schritt, wenn man sich hinsetzt. Der Reißverschluss ist weniger umständlich, die Hose läßt sich schneller öffnen und schließen.

Wie so vieles wurde auch der Umschlag als praktische Lösung für ein verbreitetes Problem erfunden: Englische Kricketspieler schlugen das Hosenbein um, um sich nicht dreckig zu machen. Heute gibt der Umschlag dem Stoff etwas mehr Gewicht und damit der Hose einen besseren Fall.

Passform 

Bei der Hosenlänge machen die meisten Männer ihre größten Fehler. Das Hosenbein soll gerade eben die Strümpfe bedecken.

Stillgestanden vor dem Spiegel: Der Hosensaum liegt dann leicht auf dem Schuh und schließt von hinten über dem Schuhabsatz ab.

Bei einer Hose mit Bügelfalten amazon sollte die Falte gerade über das Knie fallen und nicht zur Seite ziehen.

Verziehen sich die Bügelfalten, wenn die Hose zugeknöpft wird? Dann empfiehlt es sich, eine größere Größe anzuprobieren.

Der rundliche Mann sollte aufpassen, dass der Hosenbund auf dem Bauch sitzt, und nicht darunter – letzteres verstärkt den rundlichen Eindruck.

Raffinesse im Detail 

Das Hosenknie wird oft stark beansprucht. Um hässliche Kniebeulen im feinen Wollstoff zu vermeiden, sind die meisten Anzughosen über dem Knie von innen gefüttert.

Ein Anzug soll lange halten, daher haben viele Modelle einen geteilten Hosenbund, um die Taillenweite leichter verändern zu können. Auf der Innenseite findet man manchmal einen Gummizug, der das Hemd in der Hose hält.

Chinos oder auch Khakis ...

… ist die korrekte Bezeichnung für die ehemals weißen Uniformhosen aus Baumwolle der britischen Kolonialtruppen in Indien. Die Militärs färbten die Hosen Khakifarben, um sich besser der Umgebung anzupassen. Khaki bedeutet auf Hindi „staubfarben“.