Strümpfe

Die sicherste Wahl ist ein dunkler unifarbener Strumpf in Schwarz, Dunkelblau oder Grau. Diskrete Strümpfe dieser Art verbinden die Hose optisch mit dem Schuh.

Der korrekt gekleidete Mann versucht, einen nahtlosen Übergang zwischen Strumpf und Hose herzustellen. Nacktes Bein zu zeigen ist hier nicht gefragt, auch im Sitzen nicht! Deshalb muß der Strumpf die richtige Länge haben.




Strumpf-Kombinationen

Eigentlich muß ein Strumpf nicht unbedingt mit der Hose oder den Schuhen farblich genau übereinstimmen. Man kann auch weiße oder gemusterte amazon Strümpfe tragen.

Ein Strumpf, der farblich von der Hose abweicht, kann statt dessen eine Farbe oder ein Muster im Schlips oder im Taschentuch aufnehmen.

Eine solche Wahl erfordert einiges an Stilsicherheit, kann aber den Gesamteindruck positiv beeinflussen.

Material

Bei der Strumpfwahl sollten Sie daran denken, daß das Material der Strümpfe mit Ihrer Kleidung harmoniert. Frottee und dicke Wolle für die Freizeit, feingerippte Baumwolle oder Wolle zum Anzug und, wenn möglich, Seide zu Frack und Smoking.

Außerdem ist es genau wie bei der übrigen Unterwäsche wichtig, daß die Strümpfe Feuchtigkeit absorbieren können. Dafür sind Naturfasern am besten geeignet, geringe Zusätze von Elasthan und Synthetikfasern können die Lebensdauer der Strümpfe amazon verlängern.

Weisse Tennissocken ...

… sind bekanntlich eines der schlimmsten Stilverbrechen unserer Zeit, obwohl die Socken an sich eigentlich gar nicht so schlecht sind. Sie werden nur oft zum falschen Zeitpunkt getragen. Tennissocken sind Sportsocken amazon und sollten niemals zum Anzug oder zu eleganten Lederschuhen angezogen werden.